Travel

Mailand - aufwachen in...
se signature style - the blog by Steven Epprecht

…einer anderen Stadt. Kennt ihr das Gefühl, wenn man am Morgen aufwacht und nicht weiss wo man ist, welche Uhrzeit es ist und was heute ansteht? Man fragt sich, ob man immer noch am Träumen ist oder ist es doch Realität?

Basel - die Dinge kommen immer anders…
se signature style - the blog by Steven Epprecht

…als man denkt. Ihr denkt jetzt sicher alle Bla, Bla, Bla und rollt eure Augen über eine weitere Weisheit hier von mir. Dennoch wissen wir alle, dass was Wahres dran ist. Und es spielt keine Rolle in welchem Bereich. Du kannst noch so alles bis ins Detail planen, jegliches Risiko-Potenzial einrechnen und immer noch geht es manchmal in eine komplett andere Richtung.

Dubai - Ein Timeout der Superlativen...
se signature style - the blog by Steven Epprecht

...das habe ich so erlebt letzte Woche, als ich mich kurzerhand dazu entschlossen habe, ein paar Tage freizunehmen, der Kälte in der Schweiz zu entkommen und in eine warme und sonnige Stadt zu reisen – Dubai. Die riesige und rasant wachsende Stadt in den Vereinigten Arabischen Emirate, die Stadt voller Superlative, wo "je grösser desto besser" alles ist, was zählt. Meine Entscheidung habe ich aber nicht aufgrund von diesem Fakt gefällt, da Sightseeing auch nicht meine Priorität war, weil ich nicht das erste Mal in dieser Stadt war.

Mailand – auf den Rooftops relaxen wir…
se signature style - the blog by Steven Epprecht

…und feiern unvergessliche Parties. Klar, es ist noch nicht wirklich Saison für eine Rooftop Party. Zumindest in unseren Breitengraden nicht, wo momentan eiskalt und bewölkt als Standard zählt. Aber es ist die beste Zeit davon zu träumen, wie es auf einem sonnigen Rooftop bei einem kühlen Cocktail und einer warmen Sommerbrise wäre. Hört sich vielsprechend an, nicht?

Mailand – der italienische Lebensstil...
se signature style - the blog by Steven Epprecht

Die, die mich kennen, wissen, dass ich mich immer mal wieder gerne als Italiener ausgebe. Ich schaue auch ein bisschen so aus, meint ihr nicht? Und ich versuche immer italienisch zu reden und behaupte, dass ich es beherrsche. Aber wenn ich ehrlich bin, kann ich es nicht wirklich, ich bin nur gut darin, mit den Händen zu reden. Wenigstens etwas, das wir von den Italienern kennen.

Flims - Ein Erholungsort wie im Märchen...
se signaturestyle - the blog by Steven Epprecht

Wer sagt, dass das Paradies nur dort sein kann wo es Strand, Meer und Palmen gibt? Ich meine ihr alle wisst, dass ich den Sommer gegenüber dem Winter bevorzuge, weil es einfach so viel mehr zu machen gibt. Aber ich muss zugeben, dass ich mein Winterparadies gefunden habe.