summertime

Festival Fashion - wenn das Bandana...
se signature style - the blog by Steven Epprecht

...das Moderegime übernimmt, dann hat die Festivalsaison definitiv begonnen. Ich muss zugeben, ich bin kein großer Festivalliebhaber, oder zumindest war ich nicht in der Vergangenheit. Nun, ich habe einfach noch nicht so viele Festivals besucht, dass ich mich in sie hätte verlieben können.

Zürich - Bring mich zurück in den Sommer...
se signature style - the blog by Steven Epprecht

...oder an irgendeinen Ort, an dem das Wetter so heiss ist, dass ich einfach in einen Pool springen möchte, um mich abzukühlen. Ja, das Wetter hier in der Schweiz wurde nicht weniger sonnig, sondern kälter. Viel kälter.

Mykonos - here’s my key philosophy...
se signature style - the blog by Steven Epprecht

…a freak like me just needs infinity. Wer erinnert sich an diesen Songtext? Es war und ist immer noch einer der Clubhits seit vielen Jahren. Ich kann kaum glauben, dass es 1990 war, als der Song veröffentlicht wurde. Ihr fragt euch nun vielleicht, wie ich denn auf diese Lyrics gekommen bin. Die Zeit hier in meinen Ferien auf dieser schönen Insel hat mich auf das Wort Unendlichkeit gebracht. Und dann hatte ich auf einmal den Song und die Lyrics im Kopf.

Es ist wieder Zeit…
se signature style - the blog by Steven Epprecht

...für einen Sommerurlaub! Und rate mal, wohin ich morgen reise - Mykonos, genau. Ich muss nicht erwähnen, dass ich in diese weisse Insel verliebt bin. Es ist einfach so schön dort - die Altstadt, die Strände, das Essen, die Menschen und einfach die Stimmung im Allgemeinen.

Gesunde und kühle Sommershakes....
se signature style - the blog by Steven Epprecht

...sind die perfekte Erfrischung während dieser heissen Sommertage. Ich weiss nicht, wie du dich in diesen Tagen fühlst, aber ich schwitze rund um die Uhr, sogar nachts. Keine Chance, sich abzukühlen.

Sonnenanbeter bis zum Maximum....
se signature style - the blog by Steven Epprecht

...wenn immer möglich. Diese Woche war endlich etwas weniger los und das Wetter war auch in Zürich schön. Die richtige Zeit, um eine kleine Pause zu machen und die Sonne zu geniessen. Und glaub mir, das ist das, was ich im Sommer in Zürich am liebsten mache.