lifestyle

Modelportfolio-Shooting – lass mich dich entführen in...
se signature style - the blog by Steven Epprecht

...die Model und lass mich dir sagen, worum es geht. Du weißt wahrscheinlich, dass ich nicht nur als Blogger und Influencer arbeite (obwohl mir dieser Ausdruck nicht gefällt, also sagen wir mal, Content Creator). Außerdem arbeite ich seit über 8 Jahren als professionelles Male-Model.

Es ist Zeit für meine Tasse Tee...
se signature style - the blog by Steven Epprecht

...und entspannende Stunden mit meiner Familie und Freunden. In letzter Zeit war es ziemlich schwierig, alle meine Lieben zu sehen, da ich so beschäftigt war und wegen meiner Arbeit viel unterwegs war.

Sonnenaufgang und Strand – wenn sich Magie…
se signature style - the blog by Steven Epprecht

...und Müdigkeit trifft. Ich weiß, viele Leute fragen mich, wie kann man es schaffen, so früh aufzustehen, wenn man reist oder im Urlaub ist. Nun, es ist nicht nur Urlaub in meinem Fall, wie du weißt, reise ich oft aufgrund meiner Arbeit oder um coolen Content zu produzieren.

Entscheide dich, glücklich zu sein...
se signature style - the blog by Steven Epprecht

...oder einen Ort zu finden, der dich glücklich macht. Für mich ist das einfach. Er liegt am schönen See direkt vor meinem Wohnort. Wenn die Sonne scheint und der Morgen noch jung ist, ist es der perfekte Ort, um dem Alltag zu entfliehen und die schöne Natur zu genießen.

Nespresso Barista Creations - meine Latte Art Fähigkeiten entdecken...
se signature style - the blog by Steven Epprecht

...oder meine Barista-Fähigkeiten im Allgemeinen. Wie du weißt, bin ich ein Kaffeeliebhaber durch und durch. Ein Tag ohne Kaffee ist ein verschwendeter Tag. Nein, aber um ehrlich zu sein, ist ein Kaffee am Morgen ein Muss, um den Tag richtig zu beginnen. Du kennst dieses Gefühl, nicht wahr?

Osterpläne - was steht auf dem…
se signature style - the blog by Steven Epprecht

...Menü. Nun, das ist einfach. Es ist wahrscheinlich viel Brunch und Schokolade. Zumindest feiern wir so das Osterfest in meiner Familie. Aber die wichtigere Frage ist nicht was man essen soll, sondern viel mehr, was man tun soll. Was steht also über Ostern auf der Agenda, wenn fast jeder nicht arbeitet und alles geschlossen ist?