fallfashion

Trendige Herbstmode 2019....
se signature style - the blog by Steven Epprecht

...oder wie man sich stilvoll kleidet und gleichzeitig warm bleibt. Wenn es kälter wird, bedeutet das nicht, dass es weniger modisch oder weniger stylisch zu und her geht. Überhaupt nicht. Wie wahrscheinlich schon hundertmal erwähnt, bietet es dir so viele verschiedene Styling-Möglichkeiten und Kombinationen.

Die Mehrheit des Lebens ist grau...
se signature style - the blog by Steven Epprecht

...mit einem kleinen bisschen schwarz/weiss. Zumindest sagt man das so. Aber ich würde eher sagen, dass es etwas schwarz/weiss ist und viel Farbe, die dazwischen liegt. Schaut euch die Bilder an, die wir an diesem schönen Herbst- bzw. Spätsommernachmittag gemacht haben. Der blaue Himmel und der blaue See erinnerten mich sogar daran, dass ich irgendwo am Meer im Urlaub war. Die Farben sind auch nicht einmal photoshopped!

 

Die Rückkehr der Lederjacke...
se signature style - the blog by Steven Epprecht

Wir geniessen immer noch den Spätsommer mit sonnigen und heissen Tagen. In den Nächten kühlt es jedoch ziemlich schnell ab und wir müssen früher oder später über unsere Herbstgarderobe nachdenken. Und was kommt mit der Herbstmode?

Diese Stiefel sind zum Laufen gemacht...
se signature style - the blog by Steven Epprecht

…und ich liebe Stiefel generell. Vor allem alle möglichen Varianten der Chelsea Boots, wie ihr in einem meiner früheren Posts bereits sehen könnt. Ich denke, es ist einfach eine der besten Art von Schuhen, wenn es in den Herbst geht. Und es gibt sie in unzählig verschiedenen Ausführungen. Dieser hier ist aber kein richtiger Chelsea Boot, aber es gibt dennoch gewisse Ähnlichkeiten.

Trenchcoat - ein Trendmantel?
se signature style - the blog by Steven Epprecht

Nun, das ist eine gute Frage, denn Trenchcoats sind nichts Neues – überhaupt nicht. Diese wurden bereits in berühmten Filmen aus den 50iger und 60iger Jahren gesehen, getragen von Kultschauspielern wie Marlon Brando, Humphrey Bogart oder James Dean. Damals wurden diese als stylisches Kleidungsstück mit einer gewissen klassischen Eleganz gesehen, jedoch sind sie über die Zeit in Vergessenheit greaten.

Der Herbstwandel...
se signature style - the blog by Steven Epprecht

Mit den herunterfallenden Blätter kommt der Herbst und auch der Winter ist nicht weit. Die Temperaturen am Morgen und nach dem Sonnenuntergang (sofern sich die Sonne überhaupt gezeigt hat) sind eher kühl. Auch wenn ich nicht sehr sensibel bin, was die kühleren Temperaturen betrifft, ist es doch besser zur typischen Herbstgarderobe und somit wärmeren Outfits zu wechseln.