Nenn‘ mich Dandy…

Fashion
Outfit: HUGO by Hugo Boss

Der Dandy-Look ist definitiv nicht neu. Überhaupt nicht. Wenn man sich etwas mit dem Thema auseinandersetzt, sieht man, dass der Trend schon viele Jahre anhält. Gar Jahrhunderte. Und das Ganze hat sich gar nicht so sehr verändert. Es scheint, als ob die heutigen modernen Gentlemen die „alten“ Elemente des Stils durchaus kennen und sie auch heute wieder vermehrt brauchen. Es gibt unterschiedliche Bereiche in Bezug auf den Dandy-Look. Der Start des „Dandyismus“ hat sich mehr auf viel Schmuck, Samt und sogar Perücken fokussiert. Es hat sich insofern verändert, dass „Dandyismus“ heute mit jedem Mann in Verbindung gebracht wird, der Mode mag und damit experimentiert. Man kann entweder aus der Menge herausstechen oder man ist mehr der Typ, der mit Eleganz und gedämpften Farben auf „Understatement“ setzt.

Die Frage ist nun: Wie beschreibt oder definiert man den Dandy-Look? Als Erstes geht es um die makellose Massschneiderei. Alle gewählten Kleidungsstücke müssen am Körper gut sitzen. Übertreiben steht aber nicht hinter dieser Art von Style. Der Dandy trägt keine zu auffälligen Accessoires oder verfolgt gewisse Trends, nur damit er in Mode bleibt. Es geht mehr darum, dass jeder seinen eigenen Dandy-Look findet, auch wenn es zu Beginn etwas auffällig scheinen mag. Wenn man es vorsichtig miteinander kombiniert, können unterschiedliche Farben, Muster und Strukturen kunstvoll wirken. Klassische Elemente wie Trench Coat, Blazer, Schal, Handschuhe oder Lederjacke funktionieren zudem in Kombination bestens.

Es heisst, dass ein Dandy sich nicht casual stylt. Zumindest nicht regelmässig. Selbst wenn es um ein Treffen mit Freunden geht, wird der gesamte Look abgestimmt. Ich würde also sagen, dass ich so ein Mix zwischen Dandy, sportlichem Typ und elegantem Geschäftsmann bin. Ein Mix aus allem. Es kommt einfach immer auf den Anlass an. Und ich denke, dass genau dies zählt. Nur eine einzige Rolle auszufüllen, ist für mich etwas zu langweilig.

Outfit: HUGO by Hugo Boss

Take care & write you soon…

Steven

Steven

You might also like...

se signature style | the blog by Steven Epprecht

Fashion

Back in shape - in style...

Leather jacket: Tigha

Lifestyle

Keep one’s balance...

se signature style - the blog by Steven Epprecht

Travel

Mallorca - Beach boy...