Lass uns segeln gehen, denn

Lifestyle
se signature style - the blog by Steven Epprecht

...Schiffe wurden nicht gebaut, um im Hafen vor Anker zu bleiben. Dies ist eines der vielen Sprichwörter über Segeln, Schiffe oder Boote im Allgemeinen. Und ich stimme völlig zu. Ich meine, wenn mich jemand zu einer Bootsfahrt ruft, egal ob es sich um ein kleines Ruderboot, ein Segelboot, eine luxuriöse Yacht oder ein großes Kreuzfahrtschiff handelt, bin ich immer heiß auf die Idee, auf See zu sein. Warum?

Weil für mich ist es das beste Gefühl der Freiheit, auf einem Schiff ganz allein auf dem großen Ozean zu sein. Nun, natürlich möchte ich diese Erfahrung mit meinen Freunden und meiner Familie teilen, aber nur wir und das Boot auf einem großen und beeindruckenden Ozean, die Wellen reiten, das klare blaue Wasser sehen, hineintauchen und einen Blick auf die schöne Unterwasserwelt werfen ist genau das, was ich einen perfekten Tag nenne, der dazu gemacht ist, Körper, Geist und Seele völlig zu entspannen. Hier kann ich mich frei fühlen, frei von Verpflichtungen und Aufgaben. Nichts anderes, als die schöne Gesellschaft zu genießen, auf dem Deck zu sonnen, im Wasser zu schwimmen und kühle Getränke und leckeres Essen zu genießen. 

Wie du sehen kannst, ist das definitiv das, wofür Schiffe gemacht sind. Und wie immer im Leben, geh Risiken ein, tu Dinge, die du noch nie getan hast, und genieße die Momente, wenn sie eintreffen. Hab keine Angst vor Gegenwind, segle einfach mit dem Wind, aber segle einfach weiter und wirf nicht den Anker.

Take care & write you soon…

Steven

Steven

You might also like...

se signature style - the blog by Steven Epprecht

Fashion

Chic dining...

Outfit: Tigha

Lifestyle

When the sun goes down…...

se signature style - the blog by Steven Epprecht

Travel

Geneva – classic cars and…