Ich sitze hier...

Lifestyle
se signature style - the blog by Steven Epprecht

Sobald jemand mit der ersten Zeile “I’m sitting here in the boring room” beginnt, dann kennen es alle. Ich sass da also auf den einsamen Treppenstufen und gab das Lied zum Besten. Und ja, meine Fotografin hat in diesen Momenten dann so ihre Probleme ernst zu bleiben und nicht in Lachen auszubrechen. Vor allem wenn dann noch Leute vorbeigehen und sich über den Gesang wundern, wird es schwierig. Ehrlich gesagt bin ich nicht der grösste Sänger, obwohl ich gerne so singen würde wie ein Superstar.

Was ich aber sagen wollte, ist folgendes: Ich mag die Aussage des Songs sehr. Wenn ihr die Lyrics genauer anhört, geht es darum, dass ihr irgendwo alleine sitzen könnt, in einem ruhigen Raum, wo nichts passiert und ihr unzufrieden mit der Situation seit und euch isoliert. Dies jedoch bringt euch nicht weiter, denn es ändert auch die Situation nicht. Ihr müsst rausgehen, das Leben selbst in die Hand nehmen, gute Erfahrungen und Erinnerungen schaffen und selbst für euer Glück verantwortlich sein. Niemand sonst ist es, auch kein Ort.

Wenn ihr also in einer unangenehmen und unglücklichen Situation seid, nimmt eure coolste Sonnenbrille und bemüht euch um ein Lächeln. Geht raus und schafft eure guten Erinnerungen statt alleine auf den Treppen rumzusitzen.

In diesem Sinne und mit all diesen guten Vibes sende ich euch ein super Wochenende mit vielen inspirierenden Gelegenheiten.

Take care & write you soon…

Steven

Steven

You might also like...

Fashion

Just another blog??! NO – it...

se signature style - the blog by Steven Epprecht

Lifestyle

Goodbye 2018, nice to meet...

se signature style - the blog by Steven Epprecht

Travel

Ibiza – dreaming of…