Es ist Zeit für meine Tasse Tee...

Lifestyle
se signature style - the blog by Steven Epprecht

...und entspannende Stunden mit meiner Familie und Freunden. In letzter Zeit war es ziemlich schwierig, alle meine Lieben zu sehen, da ich so beschäftigt war und wegen meiner Arbeit viel unterwegs war.

Es ist nicht so, dass ich mich darüber beschweren möchte, und wie du wahrscheinlich weißt, reise ich gerne, ich liebe es, verschiedene Kulturen zu sehen und interessante Menschen kennenzulernen. Mein Zeitplan im Juli war jedoch verrückt und ich schlief vielleicht 5-10 Nächte zu Hause in meinem eigenen Bett, den Rest verbrachte ich im Ausland in verschiedenen Ländern und hauptsächlich Hotelbetten. Was auch sehr schön ist. Diejenigen, die mir schon länger folgen, wissen vielleicht, dass ich gerne in Hotelbetten schlafe. Ich glaube, das habe ich euch schon einmal erzählt.

Wie auch immer, nachdem ich eine ganze Weile beschäftigt war, freue ich mich, nach Hause zu kommen und mich zu Hause zu fühlen. Nur umgeben von meinen Freunden und meiner Familie und nicht viel tun. Es geht nicht um die großen Dinge, es geht definitiv um die kleinen. Eine Tasse Tee zusammen trinken, was auch zum Entspannen beiträgt, mehr als Kaffee natürlich, und von Smalltalk bis zu tiefgründigen Diskussion miteinander reden. Und das Gute daran, zu Hause bei deinen Liebsten zu sein, ist, dass du so sein kannst, wie du bist und du dafür überhaupt nicht verurteilt wirst. 

Für mich ist das so entspannend, neben dem Tee natürlich. Und das wird zu Recht als „Quality Time“ bezeichnet. Wie entspannt ihr euch nach einer arbeitsreichen Zeit?

Take care & write you soon…

Steven

Steven

You might also like...

se signature style - the blog by Steven Epprecht

Fashion

Hey big (su)spender...

se signature style - the blog by Steven Epprecht

Lifestyle

50K #FREEYOUR goals...

se signature style - the blog by Steven Epprecht

Travel

Mykonos - Pocketful of...