Ein friedlicher Ort...

Travel
Steven Epprecht - SE signature style

Für mich ist diese Art von Orten, die ihr auf den Fotos sehen könnt, immer eine Einladung um nachzudenken und Vieles zu reflektieren. Es lässt mich den Fokus auf mich selbst und meine innere Stärke zu richten, etwas das wir ja alle haben. Manchmal ist diese Stärke oder Stimme stärker, manchmal schwächer. Aber sie ist immer da, auch wenn wir sie manchmal nicht wahrnehmen. Eine Gemeinsamkeit mit den Wellen im riesigen Ozean.

Wenn ich diese Stufen zu dem einen Spot hinuntergehe, auf das Meer hinausschaue, und dem Rauschen des Wassers zuhöre – dies bringt etwas Friedliches mit sich. Entspannend, beruhigend und meditativ zum gleichen Zeitpunkt. Natürlich ist das Reflektieren etwas, das wir alle an jedem Ort machen können. Es spielt keine Rolle wo wir sind, wie das Wetter ist, wie die Umgebung ausschaut oder wer da ist. Nichts desto trotz aber hilft eine schöne Location dabei, schneller in diese Stimmung zu kommen.

Und ja, apropos reflektieren. Es scheint klar etwas sehr Schwieriges zu sein. Klar ist es einfacher, die Veränderungen und unsere Gedanken zu ignorieren statt ihnen gegenüberzutreten. Aber ich bin nicht sicher, ob dies die richtige Einstellung ist oder einfach der bequemere Weg. Und ja, bequem ist bekanntlich nicht immer gut.

Ich wünsche euch einen super Start in ein hoffentlich sonniges Wochenende!

Take care & write you soon,

Steven

Steven

You might also like...

Outfit: Scotch&Soda

Fashion

Winter is in the air...

Accessories: Fossil

Lifestyle

Being a Gentleman...

Styling: Scotch & Soda

Travel

London – my source of...