Easy like Sunday morning...

Travel
se signature style - the blog by Steven Epprecht

Ich bin mir sicher, alle kennen diesen Song von “The Commodores”, geschrieben vom früheren Leadsänger Lionel Richie aus dem Jahre 1977 – dass immer noch ein Lied ist, welches überall gehört wird. Ein toller Evergreen, würde ich sagen.

Und es erinnerte mich an die Bilder, die wir hier geschossen haben. Nicht, weil es darum geht mit jemandem “Schluss” zu machen, wie er es besingt, sondern eher aufgrund der Stimmung und des Titels des Songs, welcher einfach perfekt zum Fotoshooting und der Location passt. An einem Sonntag frühmorgens aufzustehen, ein paar Bilder in einem komfortablen Hotelzimmer zu schiessen und eine Tasse Kaffee zu geniessen. Es hört sich nicht nur “easy” wie ein Sonntagmorgen an, es war tatsächlich ein “easy” Sonntagmorgen.

Aprospos Hotels, ich liebe es sowieso Teil von Fotoshootings in Hotels zu sein – oder wenn es um Urlaub geht sowieso. Normalerweise bin ich jedoch meistens nur in Hotels für eine kurze Nacht vor einem Job am nächsten Tag. Aufgrund meines straffen Zeitplans habe ich dann meistens keine Zeit, das Hotel in seinen Details anzuschauen, weder noch Bilder in einem schönen Hotelzimmer zu machen. Darum liebe ich es umso mehr, einige Zeit in einem Hotel zu verbringen um all die verschiedenen Stile, die individuellen Einrichtungen, die kleinen Details oder die Beleuchtung anzuschauen, welche immer wieder unterschiedlich sind. Hotel-Tester wäre demzufolge auch ein toller Beruf – aber ich bleibe bei meinem Lieblingsjob Model & Blogger und bin glücklich darüber, mich auch mehr auf den Reiseblogger Aspekt zu fokussieren.

In diesem Sinne wünsche ich euch morgen allen ein “easy Sunday morning”!

Location: 25hours Hotel Zürich Langstrasse

Take care & write you soon…

Steven

Steven

You might also like...

se signature style - the blog by Steven Epprecht

Fashion

When the pants get shorter...

se signature style - the blog by Steven Epprecht

Lifestyle

The Sunday style...

se signature style - the blog by Steven Epprecht

Travel

Cape Town – what do when...