Beliebte Tags

fashion (44) fashionstyle (27) lifestyle (38) model (7) scotch&soda (8) streetstyle (12) style (22) styleguide (22) summer (9) sun (7) travel (14) zurich (22)

Es fühlt sich gut an, wieder zu Hause zu sein, weil ich so etwas Zeit habe um Familie und Freunde zu besuchen – wenn auch nur für kurze Zeit. Aber diese Zeit ist so wichtig um abzuschalten und gleichzeitig für die neuen Herausforderungen und Projekte bereit zu sein. Das Wetter in diesen Tagen ist jedoch relativ frustrierend. Unten in der Stadt sieht man die Sonne kaum, da sie vom starken Nebel verdeckt ist.


Ich bin klar eher das Sommerkind als der Winterliebhaber. Nicht weil ich die Farben und die Landschaft im Winter nicht mag, sondern weil ich warme Temperaturen doch bevorzuge. Wenn ihr mich aber über das Gefühl, die Gerüche und die Farben in den Wintermonaten fragt, ist die Antwort beinahe so positiv wie über die Sommermonate. Es ist einfach... anders.


Farben sind überall. Immer. Die Bäume verlieren ihre Blätter, die ihre Farben in den letzten Wochen geändert haben. Alle Läden werden für den Weihnachtsverkauf dekoriert. Oder es ist bereits geschehen. Ich habe sowieso das Gefühl, dass dies jedes Jahr früher passiert. Die Weihnachtsbeleuchtung wird bald eingeschaltet und bringt etwas warmes Licht ins Dunkle. Die gesamte Atmosphäre ändert sich. Und ja, es wird richtig kalt.


Eine internationale Grossstadt verbindet man meist mit viel Hektik und buntem Treiben. Wo bleibt hier aber die Erholung? Ist es überhaupt möglich, in einer solchen Metropole dem stressigen Alltag zu entfliehen und seine Ruhe zu finden? Aber natürlich! Man muss nur wissen wie und wo...


London. Eine Metropole. Eine Inspiration. Jedenfalls für mich! Ich liebe diese Stadt. Warum? Schwierig zu sagen. Aber es ist die Vielfältigkeit, dieses Urbane, diese Hektik, das mich so fasziniert. Die Strassen sind voll von kreativen und geschäftstüchtigen Leuten. London, bekannt als die Finanzmetropole – für mich ist es weitaus mehr als das. Es ist eine Quelle der Inspiration…


London – bekannt für Big Ben, Tower Bridge, London Eye, Buckingham Palace – eine beliebte Touristendestination für einen spannenden Städtetrip. Nicht so im Alltag eines Männermodels. Mein London-Kalender war voller Termine für Shootings und Castings, dazwischen ein paar Momente um diese tolle Stadt zu geniessen, aber davon mehr zu einem späteren Zeitpunkt.


Gut, der Sommer lässt dieses Jahr nun wirklich lange auf sich warten. Schön, dass sich wenigstens die Sonne am heutigen Freitag ein wenig blicken lässt. Grund genug, uns zumindest modetechnisch auf den Sommer 2016 einzustimmen. Und dieser ist geprägt von frischen und hellen Farben, was zumindest die Outfits strahlen lässt, wenn schon die Sonne bislang nicht mitspielt.


Ich sitze hier an einem regnerischen Tag. Es ist bereits Juni. Ich schaue aus dem Fenster aber kann nichts sehen ausser einem grauen Himmel.


Beliebte Tags

fashion (44) fashionstyle (27) lifestyle (38) model (7) scotch&soda (8) streetstyle (12) style (22) styleguide (22) summer (9) sun (7) travel (14) zurich (22)