Anzug (und Krawatte)…

Outfit: JUCAN tailor-made

Der Frühling scheint sich diese Woche schon langsam anzumelden und damit kommt für mich auch die Zeit der Farben. Der Anzugtrend scheint auch in diesem Jahr weiterhin präsent zu sein.Marineblau und grau sollen die meist getragenen Farben in dieser Saison werden aber auch wärmere und festlichere Farben sind immer ein Blickfang. Muster wie Karo oder auch das Paisley Muster sind ein grosses Thema.

Neben den Artikeln zu den Fashiontrends und der überraschend erfolgreichen Netflix-Serie „Suits“ hat auch GQ praktisch einen eigenen Abschnitt zum Thema Anzug. Man sieht Videos wie man beispielsweise Falten aus dem Blazer rausbringt oder verschiedene Features von berühmten Schauspielern und ihren favorisierten Anzügen. Dies zeigt ebenso die Relevanz dieses Kleidungsstück. Und wir alle wissen ja, dass das Tragen eines Anzuges immer eine Art Highlight ist. Ich denke, es schaut sogar noch besser aus, wenn es nicht die klassische Kombination schwarz und weiss ist. Da gibt es ja noch viele weitere Optionen.

Der Anzug, den ich da auf den Bildern trage, ja... Es war natürlich Liebe auf den ersten Blick. Die Farben, das Muster, das Einstecktuch, einfach super. Viel mehr muss ich an dieser Stelle auch nicht sagen. Man muss den Anzug einfach tragen. Natürlich hätte ich da noch eine Krawatte hinzufügen können, aber ganz klassisch muss es ja nicht immer sein. Ich mag es, hier auch etwas unkonventionellere Wege zu gehen, etwas mutig zu sein und es nach meinem eigenen Geschmack zu stylen.

Outfit: JUCAN tailor-made

Take care & write you soon…

Steven

Steven

You might also like...

Outfit: Bally

Fashion

Tone in tone...

Fragrance: Bentley Momentum

Lifestyle

Scent for the senses…

Shoes & Accessories: Ochsner Shoes

Travel

“Italianità” influences Men’s...